Ausschreibung Bike & Run Cologne 2015

Veranstaltungstag:

Sonntag, 26. April 2015

Veranstalter/ Ausrichter:

Jeschke & Friends Veranstaltungsservice

Start/Wechselzone /Ziel:

Industriestraße/Forstbotanischer Garten, 50996 Köln-Rodenkirchen

Distanzen:

Bike & Run Short:
25 km Einzelzeitfahren + 10 km Laufen

Bike & Run Short Staffel:
Zweierteams (m/w, w/w oder m/m),
25 km Einzelzeitfahren + 10 km Laufen

Bike & Run Long:
40 km Einzelzeitfahren + 16,5 km Laufen

Bike & Run Long Staffel:
Zweierteams (m/w, w/w oder m/m),
40 km Einzelzeitfahren + 16,5 km Laufen

Bike & Run Team Sprint :
Vierköpfige Teams absolvieren gemeinsam die 40 km Rad- und die 10 km-Laufstrecke. Mindestens drei Teilnehmer eines Teams müssen das Ziel erreichen, um in die Wertung zu kommen.

Altersbegrenzung:

Ab Jahrgang 1997 oder älter

Anmeldung:

Early-Bird-Anmeldung (alle Preise inkl. 19% MwSt.):

01. Juli bis 20. Juli 2014:

Bike & Run Short: € 46,-

Bike & Run Short Staffel: € 56,-

Bike & Run Long: € 56,-

Bike & Run Long Staffel: € 66,-

Bike & Run Team Sprint: € 126,-

Normalpreis (alle Preise inkl. 19% MwSt.):

21. Juli 2014 bis 28. Februar 2015:

Bike & Run Short: € 56,-

Bike & Run Short Staffel: € 66,-

Bike & Run Long: € 66,-

Bike & Run Long Staffel: € 76,-

Bike & Run Team Sprint: € 136,-

Spätbucherpreis (alle Preise inkl. 19% MwSt.):

1. März bis 10. April 2015:

Bike & Run Short: € 66,-

Bike & Run Short Staffel: € 76,-

Bike & Run Long: € 76,-

Bike & Run Long Staffel: € 86,-

Bike & Run Team Sprint: € 156,-

Anmeldeschluss ist der 10. April 2015 oder bei vorzeitigem Erreichen der Teilnehmerzahl entsprechend früher. Die Anmeldebestätigungen werden spätestens am 20. April 2015 per E-Mail versendet. Bitte unbedingt ausdrucken und zur Startnummernausgabe mitbringen.

Sozialkontingent:

30 % Erlass auf das Startgeld mit Vorlage eines Studentenausweises50% mit Vorlage eines Bafögnachweises oder 50% mit Vorlage eines Einkommensnachweises für Geringverdiener, Arbeitslosen (Hartz IV) bzw. Sozialschwache!

 

Bitte nicht online anmelden! Nachträglich werden keine Rabatte erstattet!

Das Anmeldeformular kannst Du Dir per Email anfordern unter:

info@willpowerraces.de 

Nachmeldungen:

Nachmeldungen sind am 25. und 26. April 2015 möglich, falls das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht sein sollte (Info im Internet).

Nachmeldegebühren:

€ 10,- (inkl. 19% MwSt.)

Zeitnahme und Auswertung:

Beim Bike & Run Cologne werden Zeitnahme-Chips (Transponder) der Firma Time2Finish GbR verwendet (KEIN ChampionChip!). Während des Wettkampfs darf nur der Time2Finish-Transponder getragen werden.

Startunterlagen-ausgabe:

Marienburger Sport-Club 1920 e.V. (Schillingsrotter Straße 99, 50996 Köln)
Samstag, 25. April 2015: 16:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 26. April 2015: 07:00 bis 10:30 Uhr

Auszeichnungen:

Sachpreise für die ersten drei Gesamtsieger/innen

Medizinische Betreuung:

Johanniter-Unfall-Hilfe Köln e.V.

Zielverpflegung:

Haftungsausschluss:

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, seine gesundheitlichen Voraussetzungen zur Teilnahme an der Veranstaltung selbst, gegebenenfalls nach Konsultation eines Arztes, zu beurteilen. Er hat für eine einwandfreie Ausrüstung zu sorgen. Beim Radfahren besteht Helmtragepflicht!
Den Hinweisen des Veranstalters und den Anweisungen des Hilfspersonals ist unbedingt Folge zu leisten. Der Veranstalter weist darauf hin, dass prinzipiell mit Unebenheiten in den öffentlichen Straßen zu rechnen ist. Es wird dringend empfohlen beim Radfahren beide Hände am Lenker zu halten und die Geschwindigkeit den Gegebenheiten anzupassen. Bei Ausfall der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung des Teilnahmebeitrags und auch nicht auf Ersatz sonstiger Schäden, wie Anreise und Hotelkosten. Bei Nichtantritt verfällt jeglicher Anspruch. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko! Die Haftung des Veranstalters - auch gegenüber Dritten - ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für die vom Veranstalter eingesetzten Firmen und Helfer. Die Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht. Der Veranstalter haftet nicht für Ausrüstungsgegenstände, die in der Wechselzone abhanden kommen oder für andere abhanden gekommenen Gegenstände der Teilnehmer. Sie sollten daher gegen Diebstahl versichert sein. Der Veranstalter empfiehlt allen Athletinnen und Athleten falls nicht vorhanden den Abschluss einer eigenen, ausreichend hohen Unfallversicherung, einer privaten Haftpflichtversicherung, einer Berufsunfähigkeitsversicherung und gegebenenfalls einer privaten Krankenzusatzversicherung. Bei Abschluss oder Anfrage dieser Versicherungen sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass auch Versicherungsschutz für die Teilnahme an Wettkämpfen und Training gewährt wird. Mit Empfang der Startnummer erklärt der Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen und er dem aktuellen Haftungsausschluss (nachzulesen auf der Eventhomepage) zustimmt.

 

Die Befahrbarkeit der Radrenn- und Laufstrecke und der Kreuzungen sind für Einsatzfahrzeuge der Polizei, Feuerwehr Köln sowie Rettungsdienste jederzeit zu gewährleisten. Im Bedarfsfall muss durch den Athleten auch in den gesperrten Streckenabschnitten sowohl für die Rad- als auch für die Laufstrecke den Einsatzfahrzeugen der Polizei, Feuerwehr und des Rettungsdienstes auch unter zeitlichen Einbußen unbedingt Vorrang eingeräumt werden. 

 

Es gelten die Regelungen der Willpower.Races Sportordnung, der DTU Sportordnung und der Antidoping-Code der NADA. Bei Divergenzen hat die Sportordnung der DTU Vorrang!

Die komplette Sportordnung kann auf der Willpower.Races-Homepage oder aber nachstehend heruntergeladen werden. 

Sportordnung Willpower.Races

Sportordnung DTU

Antidoping Code NADA

Er ist auch damit einverstanden, dass in der Meldung genannte Daten für Zeitnahme, Platzierung und Ergebnisse erfasst und auch an Sponsoren und Partner der Veranstaltung weitergegeben sowie die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen. Ich willige ein, dass die von mir den Veranstaltern vorliegenden Daten zu Werbezwecken den Haupt- und Premiumsponsoren des Bike & Run Cologne zur Verfügung gestellt werden. Die Daten werden ausschließlich von Haupt- und Premiumsponsoren des Bike & Run Cologne zur schriftlichen, telefonischen oder elektronischen Kontaktaufnahme genutzt, eine Speicherung oder Archivierung der Daten erfolgt nicht. Ich kann der Einwilligung jederzeit schriftlich widersprechen. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer diese Regelungen als verbindlich an. Bei einer Abmeldung bis zum 30.11.2014 werden 70% der Startgebühr zurückerstattet. Bei einer Abmeldung bis zum 31.01.2015 werden 50% der Startgebühr zurückerstattet. Bei einer Abmeldung nach dem 31.01.2015 erfolgt keine Rückerstattung. Eine Storno- oder Rücktrittsversicherung kann nicht abgeschlossen werden. Bis zum 09. April 2015 besteht die Möglichkeit, schriftlich per E-Mail oder am Wettkampftag (26. April 2015) persönlich bei der Startnummernausgabe, einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Für die Bearbeitung des Teilnehmerwechsels wird eine Gebühr von € 5,- fällig. Bei Staffelteilnehmern stimmt der anmeldende Staffelteilnehmer auch stellvertretend für die anderen Starter in der Staffel diesem Haftungsausschluss zu. Des Weiteren stellt er sicher, dass seine Staffelmitstreiter mit dem aktuellen Regelwerk vertraut sind und diesem zugestimmt haben. Vorgenannte Punkte gelten auch, wenn einer oder mehrere der Staffelteilnehmer (kurzfristig) umgemeldet werden.

Genehmigungen:

Durch die Behörden der Stadt Köln.
Genehmigungs-Nr. NRWTV: 059-999-2015

Organisation/ Auskünfte:

Cologne226-Café,

Tel. 0221-29 49 933 (Mo. - Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr), Telefon: 0221-29 49 931 E-Mail: info(at)willpowerraces.de

Uwe Jeschke,

Mobil: 0172-618 27 22

E-Mail: u-jeschke@t-online.de

Mit freundlicher Unterstützung von:

- NRWTV
- KölnTriathlon e.V., Triathlon Team ASV Köln, Mach 3, RTC Frechen, Tri Cologne, SV Wuppertal