Rückblick auf den Bike & Run Cologne am 26.04.2015

Der Bike & Run Cologne am 26.04.2015 war der Startschuss in die Wettkampf-Saison bei den Willpower.Races.

Hiermit möchten wir nochmal allen Teilnehmern zu ihren sportlichen Leistungen gratulieren und uns bei den tatkräftigen Helfern und unseren Sponsoren bedanken, ohne deren Unterstützung der Bike & Run Cologne nicht möglich gewesen wäre.

Bike & Run Short Distance:

Frauen:

1. Platz: Imke Oelerich (ASV Köln Triathlon): 1:22:21
2. Platz: Franzi Maschke (EJOT Team TV Buschhütten): 1:23:39
3. Platz: Kristina Mandt (ASV Köln Triathlon): 1:25:28

Männer:

1. Platz: Henning von Poser (Triathlon Team Ratingen 08): 1:19:50
2. Platz: Philipp Brenner (Die MANNschaft e.V.): 1:21:31
3. Platz: Sascha Harbecke (Vereinslos): 1:21:54

Bike & Run Long Distance:

Frauen:

1. Platz: Birgit Jacobi (SC Poseidon Koblenz): 2:26:59
2. Platz: Isabella Geschwandtner (Hardtseemafia Triathlon): 2:32:36
3. Platz: Kathrin Stausberg (EquipeRed/TV Bad Sobernheim): 2:33:03

Männer:

1. Platz: Johann Ackermann (MACH3 Köln): 2:03:01
2. Platz: Alexander Klein (ASV Köln Triathlon): 2:08:49
3. Platz: Michael Rumdio (KTT 01): 2:15:41 

Team-Sprint:

1. Platz: Team ASV Köln (Andy Buhs, Kai Püschel, Dennis Bender): 1:38:46
2. Platz: SSF Bonn TEAM artegic 1 (Michael Schubert, Carsten Herboth, Luis Hesemann): 1:39:08
3. Platz: SSF Bonn TEAM artegic 2 (Oliver Strankmann, Felix Reifenberg, Nils Dehne): 1:43:45

Hier findet Ihr alle Ergebnisse und Urkunden vom Bike & Run Cologne